close

Reibe

Struktur

Automatische Reibeeinheit des Fleischwolfs zum Raspeln und Zerkleinern von Käse, Brot und anderen Lebensmitteln.                                               

Tutorial Video: Nutzung und Reinigung

Hier finden Sie mich

Achtung:
Schnittverletzungsgefahr

Zubehör

Fleischwolf

Automatischer Fleischwolf für den professionellen Gebrauch.

Nutzung

  • Gerät sicher platzieren.
  • Ausschaltknopf betätigen.
  • Mit Starkstrom versorgen und Sicherungsschalter auf 1 stellen.
  • Auffangbehälter platzieren.
  • Druckarm heben und Lebensmittel zuführen.
  • Druckarm senken.
  • Einschaltknopf betätigen.
  • Geschwindigkeit 1 oder 2 wählen.
  • Gerät startet/stoppt automatisch, wenn der Druckarm gesenkt/gehoben wird.
  • Anschließend Ausschaltknopf betätigen.
  • Starkstromsicherungsschalter auf 0 stellen und Gerät vom Strom trennen
Sicherheit

  • Nur zur Zerkleinerung von Hartkäse, Brot und Keksen verwenden!
  • Bei laufendem Betrieb niemals in den Einfüllschacht greifen!
  • Bei Benützung der Reibe niemals die Zerkleinerungseinheit des Fleischwolfs montieren!
  • Das Gerät nicht leer betreiben!
Reinigung

  • Die Maschine vor der Reinigung vom Stromkreislauf trennen
  • Mit Pinsel gründlich von Produktrückständen befreien
  • Außen mit warmem Wasser und Spülmittel reinigen, trocknen, desinfizieren und mit feuchtem Tuch nachwischen
  • Alles gründlich trocknen lassen und aufräumen
not dishwashersave Nicht spülmaschinenfest
Detailinformationen
Technische Daten
Gerätebezeichnung Einrichtung von Fleischwolf
Hersteller FAMA
Modell Zubehör für TGIK 12
Maße 670 x 220 x 430 mm
Gewicht 26 kg
Anschlusswert 750 W
Umdrehungen 1400 rpm
Output 50 kg/h